Startseite       Produkte       White Papers       Unternehmen       Support       Live Chat    
Startseite » Produkte » Argent Defender Ultra
Argent Defender Ultra
Die Stabilität der Internetverbindung und der Webanwendungen ermitteln zu können, ist das Wichtigste, was ein Unternehmen tun kann, um die Zufriedenheit der Anwender sicherzustellen. Mit der Komplettlösung Argent Defender Ultra kann der Kunde durch Website-Stresstests, Kapazitätsplanung und Leistungsüberwachung messen, wie viel „Biegung“ noch möglich ist, bevor es zum „Bruch“ kommt. Argent Defender Ultra simuliert außerdem den kompletten Netzwerkverkehrsfluss durch automatisches Abspielen von Befehlsskripts, um damit die Ursachen von Leistungsproblemen festzustellen und zu beheben.

Argent Defender Ultra ist eine Stresstest- und Analyse-Lösung zur Vorhersage der Ausfallsicherheit und Belastbarkeit von Websites und Intranet-Anwendungen während der Testphase und nach deren Produktivnahme. Argent Defender Ultra warnt den Kunden über die Argent Console, wenn die Leistungsfähigkeit des Intranet oder der Webanwendung beeinträchtigt ist.

Argent Defender Ultra verfügt u. a. über diese einzigartigen Eigenschaften und Vorteile:

Eigenschaft: Argent Defender läuft unter Google Chrome
Vorteil: Google Chrome ist der am weitesten verbreitete und beliebteste Webbrowser der Welt.

Durch den Einsatz von Google Chrome simuliert Argent die authentischsten Benutzer.


Feature: Argent Defender Ultra verfügt über ein intelligentes Aufzeichnungstool mit erweitertem Funktionsumfang
Vorteil: Bedienkomfort – kein unnötiges Herumtüfteln, um Skripts zum Laufen zu bringen.

Einfach aufzeichnen und wiedergeben – für jeden Computerfreak ein Kinderspiel: keine Schulung, keine Beratung, kein überstrapaziertes Budget..


Feature: Argent Defender Ultra basiert auf AUTOMATISIERTER „intelligenter“ Stresstest-Technologie
Vorteil: Viel leichter zu bedienen als die Vorgängerversion des Argent Defender – mit Argent Defender Ultra geht alles automatisch.


Feature: Argent Defender Ultra Permutationen: Jetzt neu und noch besser
Vorteil: Einfacher zu bedienen dank der intuitiv gestalteten Benutzeroberfläche mit Point-und-Klick-Funktionalität zum Hinzufügen und Entfernen von Änderungen an der Transaktionsreihenfolge.

Ein Werkzeug, das jeder sofort verwenden kann: ohne Schulung, Beratung und überstrapaziertes Budget.


Feature: Mit Argent Defender Ultra können externe Sites von der Alarmierung ausgeschlossen werden
Vorteil: Die meisten Websites enthalten Links zu anderen Internetseiten, etwa zu Werbeanzeigen oder sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter.

Mit der Möglichkeit zum Ausschließen dieser „externen Sites“ kann die Website des Kunden wesentlich effizienter getestet werden – eine Option, die nur Argent bietet.


Feature: In Argent Defender Ultra werden zu jeder Transaktion Wasserfallberichte dargestellt
Vorteil: Damit wissen Kunden nicht nur, dass eine Website langsam ist, sondern auch WARUM.

Die Wasserfalldarstellung, ein einzigartiges Merkmal von Argent, macht die Ursachen einer Verlangsamung sofort erkennbar.

Argent Waterfalls liefert Ihnen wertvolle Informationen dazu, welche Komponente einer Website langsam ist und warum.

Für langsame Websites gibt es normalerweise zwei Hauptursachen: Entweder ist die Übermittlung der Daten durch den Webserver langsam oder das Netzwerk lässt nur einen langsamen Download der Dateien zu.

Argent Waterfalls zeigt alle Dateien, die als Teil einer Website geladen wurden, separat mit ihrer jeweiligen Ladedauer an. Zudem wird die Ladezeit nach „Warten“ und „Empfangen“ aufgeschlüsselt.

Die orange dargestellte „Warten“-Zeit gibt an, wie lange die Bereitstellung der Dateien durch den Webserver gedauert hat.

Die violett dargestellte „Empfangen“-Zeit zeigt an, wie lange die Übertragung der jeweiligen Datei über das Netzwerk gedauert hat.



Viel Orange    =    Langsamer Webserver
Viel Violett    =    Langsames Netzwerk


Argent zeigt genau an, wo das Problem liegt.


Auslastungstests und -analysen von Websites und Intranetseiten

Auf Grund der angespannten Wirtschaftslage stehen Unternehmen heutzutage vor einer schwierigen Aufgabe: Web- und Intranet-Anwendungen müssen termin- und budgetgerecht bereitgestellt werden, und zugleich sollen die Lösungen höchsten Ansprüchen an Zuverlässigkeit genügen.

Schlechte Leistung oder mangelnde Zuverlässigkeit wird von den Kunden nicht akzeptiert. Softwareunternehmen müssen sicherstellen, dass die Anwendungen vor der Implementierung gründlich getestet und analysiert werden. Durch die Emulation Tausender von Endbenutzern wissen Unternehmen, was passiert, bevor der Anwender es sieht.

Argent Defender Ultra sendet Warnungen an die Argent Console, wenn die Leistung einer Website oder Intranet-Anwendung unter vorher festgelegte Schwellenwerte sinkt. Stresstests, Kapazitätsplanung und Leistungsüberwachung – alles in einer Lösung.


Funktionsweise von Argent Defender Ultra

Wenn Ihre geschäftskritischen Online-Ressourcen wegen hoher Belastungen nur mehr langsam reagieren oder sogar komplett ausfallen, kommen die Prozesse in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Abteilung ebenfalls zum Erliegen.

Ihre Online-Ressourcen sind das Herzstück Ihres Unternehmens.

Eine coole Optik scheint oft wichtiger als die Sicherstellung einer uneingeschränkten Verfügbarkeit der webbasierten Inhalte – die gesamte Aufmerksamkeit gilt der grafischen Gestaltung der Benutzeroberflächen, während die darunterliegende Infrastruktur ignoriert wird. Das Ergebnis ist eine Online-Ressource, die sich nicht skalieren lässt und nicht zuverlässig abgerufen werden kann.


Vor der Produktivnahme

Bevor Sie mit Ihrer Lösung an den Start gehen, bietet Ihnen Argent die Möglichkeit, Ihre demnächst in Betrieb gehende Online-Ressource umfassend zu testen.

Nehmen wir einmal an, Ihr Test dauert zwei Stunden. Innerhalb dieser beiden Stunden steigert Argent stufenweise die Belastung – die Anzahl der Transaktionen pro Minute. Während die Last kontinuierlich gesteigert wird, erfasst Argent alle kritischen Kennzahlen, die dann in Echtzeit in einer übersichtlichen Ansicht aufbereitet und dargestellt werden.

Statt massenhaft unverarbeiteter Rohdaten wird alles Wissenswerte übersichtlich auf einem einzigen Bildschirm angezeigt. Durch den langsamen Anstieg der Last über die Dauer der Testphase kristallisieren sich die charakteristischen Eigenschaften der gesamten Umgebung schrittweise heraus und lassen dadurch erkennen, wie sich jede einzelne kritische Ressource im zeitlichen Ablauf verändert.




Nach der Produktivnahme

Auch nach dem Wechsel in den produktiven Systembetrieb und Abschluss der Testphase bleiben Ihre Anforderungen unverändert, jedoch mit einem wesentlichen Unterschied: der Auslastung.

Bei den Tests in der vorproduktiven Umgebung war die Last darauf ausgelegt, die im Entstehen begriffene Online-Ressource zu überfordern und bewusst zum Absturz zu bringen. Im Produktivbetrieb ist ein solches Szenario selbstverständlich nicht beabsichtigt.

Der besondere Vorteil von Argent besteht darin, dass alle in der Vorproduktivphase erledigten Arbeiten in der Produktivphase wiederverwendet werden können. Die einzige Änderung besteht in der Last – anstatt das System mit 10.000 kompletten Transaktionen pro Minute zu bombardieren, finden jetzt nur noch zwei Transaktionen pro Minute statt. Deshalb ist jeder Zeit- und Kostenaufwand, der in der Vorproduktivphase investiert wurde, nicht verschwendet.

Und bei Verfügbarkeit der nächsten Version oder Freigabe der Online-Ressource können Sie bereits auf ein komplettes Paket an Regressionstests zurückgreifen.
PRODUKTE
 
WHITE PAPERS

UNTERNEHMEN

DOKUMENTATION
Leistung gesichert durch Argent Defender Ultra®