Startseite       Produkte       White Papers       Unternehmen       Support       Live Chat    
Startseite » Produkte » Argent for Exchange
Argent for Exchange
 
 
Argent for Exchange ist mehr als nur eine Überwachungslösung – ebenso wie alle anderen Argent-Produkte ist Argent for Exchange eine durchgängige Lösung zur Automatisierung aller unumgänglichen, aber arbeitsintensiven Aufgaben, die von jedem Kunden durchzuführen sind, damit ein reibungsloser Betrieb von Exchange gewährleistet werden kann.

In Folge des Personalabbaus muss immer mehr Arbeit von immer weniger Mitarbeitern erledigt werden. Dies ist ein wesentlicher Grund dafür, weshalb die Instant Best Practices von Argent so wichtig sind: Wer hat schon die Zeit für die Lektüre ganzer Whitepaper?

Der wohl wichtigste Aspekt von Argent for Exchange besteht in der Vielzahl unterschiedlicher Ansätze, die zur Überwachung von Exchange zur Verfügung stehen: Neben PowerShell, Exchange-Verwaltungsshell und WMI kommen in allen verschiedenen Teilen des Produkts klassische Windows-APIs zum Einsatz. Im Grunde handelt es sich bei Argent for Exchange um vier bzw. fünf eigenständige Produkte, die alle in ein einziges übergeordnetes Produkt integriert sind.



Eigenschaften und Merkmale

Exchange 2016 und Vorgängerversionen werden uneingeschränkt unterstützt – Argent for Exchange ist eng in die Exchange-Verwaltungsshell integriert und kann daher den gesamten Exchange-Administrationsaufwand automatisieren. Künftige Exchange-Updates von Microsoft können auf einfache Weise hinzugefügt werden.

.NET-Umgebungen sind nach Einbindung einer von Argent bereitgestellten, leistungsstarken PowerShell-Engine ebenfalls vollständig kompatibel. Benutzerdefinierte Exchange-Skripts, wahlweise PowerShell oder WMI, können bequem integriert werden.

Die Produktkonfiguration wird erheblich vereinfacht. Kundenprofile usw. müssen nicht zwingend konfiguriert werden. Argent for Exchange nutzt außerdem die Autodiscover-Funktion in Exchange, ohne sich mit einem expliziten Exchange-Clientzugriffsserver zu verbinden. In anderen Produkten müssen Kunden im Gegensatz dazu kundenspezifische Kundenprofile konfigurieren, die Verwirrung stiften, wenn sich der vom Kunden verwendete Anmeldename vom Monitoring-Dienstkonto unterscheidet. Kunden können mit Argent for Exchange jetzt Exchange aus der Sicht eines Endanwenders überwachen – das Produkt unterstützt den vollständigen Satz der in Exchange verwendeten Clientzugriffsprotokolle, und zwar:
  • Round Trip Test
  • MAPI-Schnittstelle – das Exchange-Standardprotokoll für Outlook
  • Outlook Anywhere – das mobile Exchange-Protokoll für Outlook
  • Outlook Web Access (OWA)
  • Outlook-Webdienste
Mit Argent for Exchange können Kunden jetzt alle Basiswerte des Exchange-Servers einschließlich DNS, Active Directory, Dienstintegrität, Systemintegrität und Systemmeldungen überwachen.

Mit Argent for Exchange können Kunden jetzt die Infrastruktur sowie insbesondere die Datentransport-Funktionalitäten des Exchange-Servers überwachen.

Mit Argent for Exchange können Kunden die Exchange-Mailbox-Server insgesamt sowie das einzelne Postfach überwachen. Die Konsistenz der Informationen mit den von den Exchange-Verwaltungstools gemeldeten Daten ist gewährleistet.

Mit Argent for Exchange können Kunden jetzt den E-Mail-Fluss durch direkte Auswertung des Nachrichtenverfolgungsprotokolls überwachen. Wir erkennen ungültige Adressen (Badmails) und liefern Statistiken über den Datenverkehr einzelner Konten.

Mit Argent for Exchange können Kunden mittels benutzerdefinierter WMI-Regeln sowie entsprechender Legacy-Protokoll- und MAPI-Regeln auch Vorgängersysteme wie Exchange 2003/Exchange 2000/Exchange 5.5 weiterhin überwachen. Damit kann sichergestellt werden, dass der gesamte Migrationsprozess möglichst reibungslos abläuft.
PRODUKTE
 
WHITE PAPERS

UNTERNEHMEN

DOKUMENTATION
Leistung gesichert durch Argent Defender Ultra®