Startseite       Produkte       White Papers       Unternehmen       Support       Live Chat    
Startseite » Produkte » Argent for Compliance
Argent for Compliance
Behördliche Verordnungen wie das Sarbanes-Oxley-Gesetz oder der Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) zwingen Unternehmen weltweit zu einer Veränderung ihrer Geschäftsprozesse. Argent for Compliance sammelt, scannt und führt weltweit und unabhängig von der Hardwareplattform alle kritischen Daten aus dem gesamten Unternehmen zu einer oder mehreren zentralisierten SQL-Server- und/oder ODBC-Datenbanken zusammen. Argent for Compliance kann Daten verarbeiten, die auf einem Windows-, Linux-, AIX-, HP-UX-, SCO-, Solaris-, iSeries- oder einem SNMP-Gerät liegen.

Argent for Compliance ist uneingeschränkt skalierbar, äußerst robust und bietet für das Management einen vollständigen Prüfpfad zum Nachweis sämtlicher Aktivitäten. Ab sofort können Unternehmen effizient auf neue Audit-Anforderungen reagieren und interne Audits mittels Suche nach „Stichwörtern“ und verdächtigen Verhaltensweisen in einer abfragbaren zentralen Datenbank durchführen.



In unserer heutigen instabilen Welt geht es nicht mehr um die Frage der Notwendigkeit – jedes Unternehmen und jede Organisation braucht ein sicheres System zur Archivierung und Meldung von Daten.

Argent for Compliance wird mit einem vorkonfigurierten „Instant Best Practice“-Berichterstellungstool zur Abdeckung der folgenden kritischen Rechtsvorschriften ausgeliefert:
  • Australian Privacy Act - APA
  • Criminal Justice Information Services Act - CJIS
  • Federal Information Security Management Act - FISMA
  • Graham-Leach-Bliley Act - GLBA
  • Health Insurance Portability and Accounting Act - HIPAA
  • Payment Card Industry Data Security Standard - PCI
  • Sarbanes-Oxley - SOX


Argent for Compliance bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Eigenschaften und Funktionen, die dem Kunden die zuverlässige Einhaltung gesetzlicher Auflagen ermöglichen:


Proaktive Überwachung

Anstatt passiv auf das Eintreten von Problemen zu warten, können Kunden mithilfe von Argent for Compliance das Geschehen jederzeit aufmerksam mitverfolgen, um bei Bedarf zu reagieren.

Falls beispielsweise massenhaft und wiederholt Ereignisse mit der Kennung 529 oder 4625 ausgelöst werden, können Administratoren mittels Überwachung sofort eingreifen und den Netzwerkzugang für einen bestimmten Benutzer oder eine IP-Adresse sperren, bevor dem Hacker ein Brute-Force-Angriff gelingt

Ebenso lassen sich durch das Überwachen von Linux/Unix-Meldungsprotokollen, SYSLOGs, IIS-Protokollen, SQL-Server-Protokollen und iSeries-Protokollen auf eventuelle Fehlerwarnungen Katastrophen verhindern, bevor diese einen kritischen Punkt erreicht haben.

18 verschiedene Alarmtypen und umfassende Möglichkeiten zur individuellen Anpassung stellen sicher, dass der Kunde mit ausreichender Vorlaufzeit über das Eintreten von Ereignissen informiert wird und geeignete Abhilfemaßnahmen treffen kann


Datenarchivierung

Alle Daten im Zusammenhang mit der Einhaltung von Vorschriften können gespeichert und bei Bedarf ausgewertet werden.

Die Erstellung von Ereignisprotokollen (bzw. von Protokollen überhaupt) kann zu einem unkontrollierten Wachstum der Datenmenge führen und sich damit zu einem regelrechten Alptraum bei der täglichen Datensicherung auswachsen, vermehrte Fehler in der Berichterstellung verursachen und insgesamt den Eindruck vermitteln, dass sich der Wust an erfassten und gesammelten Daten kaum mehr bewältigen lässt.

Mit Argent for Compliance werden die Sicherheitsprotokolle sorgfältig und auf intelligente Weise untersucht und somit nur die zweckdienlichen Informationen in die unterschiedlichen Felder der Datenbank geladen.

Der konstruktiv durchdachte Aufbau der Datenbank sorgt für maximale Leistung in der Berichterstattung und verhindert ein übermäßiges Wachstum des Datenbestands.


Instant Best Practice Reporting für alle Compliance-Rechtsvorschriften

Bei einer Prüfung übernehmen die Berichte von Argent für den Kunden einen Großteil des erforderlichen Arbeitsaufwands.

Alle Berichte werden nach den einzelnen Compliance-Gesetzen und -Richtlinien aufgeschlüsselt.

Anhand von Berichten, die nach vorgegebenen Zeitplänen erstellt werden können, kann der Administrator jederzeit lückenlos nachvollziehen, welche Änderungen wann von wem durchgeführt wurden.


Skalierbarkeit

Da Argent for Compliance auf einer echten n-Tier-Architektur aufbaut, werden Netzwerke jeder Größe unterstützt. Die Archivierung kann wahlweise mit oder ohne Installation von Agenten auf den Produktivservern erfolgen – preislich gibt es dabei keinen Unterschied.

Es werden alle gängigen Hardwareplattformen wie Windows, Linux, AIX, HP-UX, SCO, Solaris und iSeries unterstützt.

Argent for Compliance eignet sich sogar für die Archivierung von Daten über Router, Switches und andere Netzwerkgeräte.


Robustes Design

Argent for Compliance erreicht vollständige Fehlertoleranz und ist dadurch trotz Leistungseinbußen oder zeitweise auftretender Störungen im Netzwerk sowie bei Hardwareausfällen stets in der Lage, seine vorgesehene Funktion weiter zu erfüllen.

Trusted Agents können repliziert werden, so dass bei Ausfall eines Servers sofort ein anderer Server das Sammeln, Scannen und Konsolidieren der Daten übernimmt.

Durch gezielten Lastausgleich können sehr große Datenmengen erfasst werden (mehr als 1.000 Gigabyte pro Tag).


Automatisierung

Argent for Compliance verfügt über einen integrierten Zeitplaner, um den Ressourcenverbrauch zu optimieren. Die Datenarchivierung kann vom Kunden in Echtzeit geplant oder in die Abend- bzw. Nachtstunden oder auf das Wochenende verlegt werden, wenn die Netzwerklast am geringsten ist.
PRODUKTE
 
WHITE PAPERS

UNTERNEHMEN

DOKUMENTATION
Leistung gesichert durch Argent Defender Ultra®